Back to Top

Schützenverein Weidenstetten 1965 e.V.

Schützenverein

Der Verein

Unser Vereinsheim ist oberhalb der Sportanlagen des Sportverein Weidenstetten am Jungfernbühl gelegen. Neben einem gemütlichen Aufenthaltsraum mit angeschlossener Küche bietet es noch einen kleinen Saal für Veranstaltungen bis max. 120 Personen.

Die Sportanlagen des Vereins umfassen 10 geschlossene LG Stände mit elektronischen Scheibenzuganlagen mit einer Entfernung von 10m und 4 Kleinkaliber-Stände mit einer Schießentfernung von 50m.

Zusätzlich bieten wir ein Laser-Schießkino. Hier schießen sie mit einem Laserpunkt auf die bewegten Bilder einer Video-Leinwand.

Unser Vereinsheim wir zu folgenden Öffnungszeiten ehrenamtlich von Mitgliedern bewirtet:

Sonntag* Morgen: 10:00-12:15 Uhr, Frühschoppen.
Sonntag* Nachmittag: 16:00 bis 23:00 Uhr (in den Monaten Mai-August 18:00 bis 23:00 Uhr)

Dienstag 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Freitag 20:00 Uhr bis 24:00 Uhr

*)An den Sonntagen ist unser Vereinsheim alle 2 Wochen geöffnet.
Dabei gilt: immer an den Sonntagen am Ende einer geraden Kalenderwoche ist das Schützenhaus geschlossen.
Also z.B. 11.Februar 2018 (Kalenderwoche 6) , 25. Februar (KW8), 11. März (KW10), … Alle übrigen Sonntage im Jahr (also auch Ostern oder in den Sommermonaten) ist das Schützenhaus geöffnet. Ausnahme: größere Feste in der Gemeinde wie z.B. Dorffest oder Sichelhenke. Kalender mit der kompletten Jahresübersicht liegen im Schützenhaus zur Mitnahme aus.

Am Sonntag Nachmittag wird Kaffee und Kuchen angeboten, am Abend einfaches Vesper. Genießen Sie dabei die tolle Aussicht von unserem Vereinsheim.

Trainingszeiten LG, LP und KK 50m

Jugendliche ab 12: Jahre Dienstag von 19:00 bis 20:30 Uhr
Erwachsene: Dienstag und Freitag von 20:00 bis 22:30 Uhr

Mit unseren Vereinswaffen können auch gerne Nichtmitglieder mal den Schießsport testen. Vielleicht können wir auch noch ein paar versteckte Talente wecken. Sprechen Sie dies bitte vorab mit einem Verantwortlichen der Vereinsführung ab.

Laserkino

Zeiten nach Absprache

Ansprechpartner der Vereinsführung

Erster Vorsitzender: Armin Startz - Tel: 07340-921282

Zweiter Vorsitzender: Ralf Wittlinger - Tel: 07340-2299854

Sportleiter: Klaus Klee - Tel: 07340-921089

 

Vereinschronik

Am 29. April 1965 wurde der Schützenverein Weidenstetten von sieben Interessenten des Schießsportes im Gasthaus Rößle in Weidenstetten gegründet. Lothar Bayer wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt. Interesse an einer Wiedergründung eines früher bestandenen Schützenvereins von 1922 bestand nicht.

Anfangs schossen die Schützen im Keller des Kindergartens, in der Disziplin Luftgewehr. Gleichzeitig wurde die Planung für die Erbauung eines Schützenhauses am Jungfraubühl vorangetrieben.

Im Herbst 1965 nahm 1 Mannschaft an der Luftgewehrrunde 65/66 in der Kreisklasse teil.

Im Frühjahr 1967 konnte mit dem Bau des Schützenhauses begonnen werden. 3380 freiwillige Arbeitsstunden waren bis zur Eröffnung, ein Jahr später, geleistet worden.

In den folgenden Jahren konnte sich der Verein ganz dem Schießsport sowie der Jugendarbeit widmen. Geschossen wird in den Disziplinen Kleinkaliber, Luftgewehr und Luftpistole.

Bereits 12 Jahre nach Gründung des Vereines schafften die besten Schützen den Aufstieg in die Landessonderklasse.

1977 wurde die Erweiterung der Anlage geplant, mit dem Bau Anfang 1978 begonnen und Ende des Jahres abgeschlossen. Es stehen seit dieser Zeit 10 LG-Bahnen in einem geschlossenen Luftgewehrraum und 4 KK-Bahnen den Schützen zur Verfügung.

Neben der Teilnahme der Schützen an den Rundenwettkämpfen in den unterschiedlichen Klassen ist der Verein aktiv am Leben in der Gemeinde beteiligt. An erster Stelle mit der Bewirtschaftung des Vereinsheimes die von den Mitgliedern unendgeltlich geleistet wird, aber auch mit den verschiedensten Veranstaltungen (Gemeindepokalschießen usw. ).

1990 feierte der Verein sein 25 jähriges Jubiläum mit Fahnenweihe.

Neben der Teilnahme an Kreis und Bezirksmeisterschaften nimmt der Verein in den Sommermonaten an den Rundenwettkämpfen zum KK-Kreispokal und in den Wintermonaten in der Disziplin Luftgewehr in der Kreisliga sowie der Kreisklasse teil.

gez. Armin Startz, 1. Vorsitzender

letzte Aktualisierung 24.03.2018