Back to Top

Bauplätze (Wohnen)

Wohnbaugebiet Gernäcker Nord II

 

Unser jüngstes Wohnbaugebiet Gernäcker Nord II wurde 2016 erschlossen. Inzwischen sind alle Plätze verkauft bzw. ist ein letzter Platz reserviert. Und das obwohl wir nur an Einheimische verkauften. Wir erklären uns den schnellen Absatz insbesondere durch die ruhige Lage, die kurze Distanz zur Schule und einem großen Spielplatz, gute Grundstückszuschnitte, günstige Preise, großzügige Bauvorgaben und eine gute örtliche Infrastruktur.

Derzeit laufen Planungen für ein kleneres Baugebiet „Steig II“ am südlichen Ortsrand in guter Lage. Das Bebauungsplanverfahren ist eröffnet und soll 2019 abgeschlossen werden. Für die erste Jahreshälfte 2020 wird die Erschließung angestrebt, so dass in 2020 Bauherren hoffentlich loslegen können. Ob auch weiterhin nur an Einheimische verkauft wird, muss der Gemeinderat dann noch entscheiden. Auch gibt es noch keinen Baulandpreis, weil die Parzellierung, Verkehrsflächen etc. noch unklar sind und deshalb noch nicht kalkuliert werden kann.

Als Einheimischer wird übrigens gewertet, wer mindestens seit zwei Jahren mit Hauptwohnsitz in Weidenstetten lebt oder seit mindestens zwei Jahren eine ungekündigte Vollzeitstelle in Weidenstetten innehat. Außerdem wer früher 10 oder mehr Jahre hier gewohnt hat und zurückkehren will.

Im Mitteilungsblatt und auf der Homepage wir informiert sobald Reservierungen angenommen werden. Über die Berücksichtigung eingehender Bewerbungen wird immer in der nächsten nichtöffentlichen Gemeinderatsitzung entschieden. Ggf. wird ein Platz für ein halbes Jahr reserviert. In dieser Zeit können die Bauwilligen prüfen, ob das gewünschte Haus zum Bauplatz passt und die Finanzierung klappt. Innerhalb eines Monats nach der Reservierungsbestätigung wird eine Reservierungsgebühr von 200 € fällig, die ggf. auf den Bauplatzpreis angerechnet wird. Diese Gebühr wurde eingeführt, um weniger ernsthafte Bewerbungen abzuhalten.

Mittelfristig wird nach aktueller Beschlusslage ein 3. Bauabschnitt Gernäcker Nord als Wohnbaugebiet angestrebt.

Für ergänzende Informationen steht die Gemeindeverwaltung gerne zur Verfügung (07340/96400, info@weidenstetten.de).