Als erster TOP stand die Ehrung verdienter Blutspender an. Leider ließen sich zwei der drei zu Ehrenden entschuldigen, so dass nur Herr Johannes Kühnbach in …

Weiterlesen..